Das Kino wird nicht wieder öffnen

Es hat lange gedauert, doch am heutigen Tage fand das erste Treffen mit dem vorläufigen Insolvenzverwalter Herrn Sebastian Laboga statt – jedoch nur zwischen Betriebsrat, Herrn Laboga und Herrn Bohnhoff.

Uns wurde vom Betriebsrat mitgeteilt, dass das Kino nicht wieder öffnen wird. “Die Erbengemeinschaft Brauner hat sinngemäß erklärt, wir wollen das (Kino) nicht mehr (im Gebäude haben)”.